"Jeder neue Tag gibt mir die Chance, die Welt zu verzaubern und verschönern."

Heinrich Walther

Geboren 1966 in Neuss

Ausbildung zum Stuckateur
Studium Kunst und Philosophie
Selbstständig als Möbelbauer
Prüfung zum Stuckateur
Selbstständig als Wandkunstgestalter

Der Wandkünstler

Söhne von Heinrich Walther

Christina Roßmann und TochterIch bin Heinrich Walter und Vater von 2 Söhnen. Mit meiner Partnerin, ihrer Tochter und unserer Katze Mogli wohnen wir in einem schönen Haus in Kaarst, Nähe Düsseldorf.

Wand- und Raumgestaltung

Strukturen und Farben sind meine Leidenschaft. Sie haben schon immer die Sinne der Menschen angeregt. Daraus entwickelte sich der Schwerpunkt meiner Arbeit.

Dort kommen meine Fähigkeiten am besten zum Tragen. Ich finde, die Räume, in denen wir arbeiten und leben, sollten immer Wohlfühlorte sein. Orte mit persönlicher Note, individuell und zu uns passend.

Nach meinem Abitur startete ich zunächst mit einer Ausbildung zum Stuckateur. Das Handwerk lag mir, doch war es mir auf Dauer zu eintönig. Mir fehlte der persönliche Gestaltungsmoment. Die Möglichkeit, Wünsche meiner Kunden kreativ umzusetzen.

Individuelle Gestaltung

Deshalb folgte als nächstes ein Kunst- und Philosophiestudium. Parallel dazu designte ich mit einem Freund zusammen Möbel. Mein Start in die Selbstständigkeit. Die Möbel stellten wir in seiner Schlosserei her. Obwohl sehr erfolgreich, war ich nicht in meinem Element. So trennten sich unsere beruflichen Wege. Ich wand mich der Altbausanierung zu und machte meine Stuckateur-Meister.

Durch diese Arbeit und die Erfahrung der Möbelgestaltung entstand die Idee, Wände ebenso individuell zu gestalten wie früher unsere Möbel. Denn: 

Wände sind keine Grenzen, sie schaffen Räume!

Presse & Zertifikate

Philosophie der Wandgestaltung

Heinrich Walther auf Houzz